Altölentsorgung der Altöle Kategorie 2 + 4

Wenn Sie uns als Partner auswählen!

Altöle der Sammelkategorie 2 und 4
Altöl zur Aufbereitung zu Brennstoffen!

Grenzwerte:

  • max. 20 mg/kg PCB (DIN EN 12766-1,2)
  • max. 0,2 % Gesamthalogene in der organischen Phase (Ölphase) gemäß Anlage 2 der AltölV
  • max. 5 % Wassergehalt max. 2 % Sedimente
  • Flammpunkt > 55 °C

Altöle der Kategorie 2 und 4, untereinander mischbar:

AVV-SchlüsselBezeichnung
12 01 07halogenfreie Bearbeitungsöle auf Mineralölbasis (außer Emulsionen und Lösungen)
12 01 10synthetische Bearbeitungsöle
13 01 11synthetische Hydrauliköle
13 01 12biologisch leicht abbaubare Hydrauliköle
13 01 13

andere Hydrauliköle

13 02 07biologisch leicht abbaubare Maschinen-, Getriebe- und Schmieröl
13 03 08

synthetische Isolier- und Wärmeübertragungsöle

13 03 09biologisch leicht abbaubare Isolier- und Wärmeübertragungsöle
13 03 10

andere Isolier- und Wärmeübertragungsöle

13 05 06

Öle aus Öl-/Wasserabscheidern

13 07 01

Heizöl und Diesel