Abfallentsorgung ist wichtig…

Damit die Umwelt nicht gefährdet wird!

Natürlich gibt es auch Flüssigabfälle, welche wir nicht der Aufarbeitung zuführen können.

Flüssige Abfälle für die Aufarbeitung zur thermischen Verwertung

Grenzwerte:

  • max. 20 mg/kg PCB (DIN EN 12766-1,2)
  • max. 0,2 % Gesamthalogene in der organischen Phase (Ölphase) gemäß Anlage 2 der AltölV
  • max. 10 % Wassergehalt
  • max. 2 % Sedimente
  • Flammpunkt < 55 ° C
AVV-Schlüssel Bezeichnung
13 07 02Benzin
13 07 03andere Brennstoffe (einschließlich Gemische)
14 06 03andere Lösemittel und Lösemittelgemische